Auftrag bei Zollernalb Klinikum Balingen

am .

 

Zollernalb Klinikum Balingen Apotheke

Enicos Engineering erhält den Auftrag zur Requalifizierung der kompletten Reinraumanlage.   

Unser Kunde beschäftigt sich in folgenden Bereichen:

Die Zentralapotheke der Zollernalb Klinikum GmbH wurde 1982 von Dr. Berthold Biegert im heute denkmalgeschützten Gebäude des ehemaligen Balinger Krankenhauses eröffnet. Sie versorgt die Krankenhäuser in Albstadt, Balingen und Hechingen sowie externe Kliniken mit Arzneimitteln und Infusionslösungen. 

Neben Einkauf und Abgabe sind Beratung und Betreuung rund um das Arzneimittel genauso Schwerpunkte wie die Herstellung gebrauchsfertiger Zytostatika.

Chemotherapie werden zunehmend im ambulanten Bereich und in onkologischen Praxen durchgeführt. Da Zytostatika meist den kanzerogenen, Mutagenen und reproduktionsschädigenden Substanzen zugeordnet werden, ist bei ihrer Zubereitung ein strikter Personen- und Produktschutz erforderlich. Dieser kann nur in einem speziell ausgestatteten Reinraum gewährleistet werden. 

Auf ärztliche Anforderung werden in der Apotheke die Zytostatika nach erfolgter Plausibilitätskontrolle durch den onkologisch tätigen Pharmazeuten patientenindividuell im Zytolabor zubereitet. Nach Endkontrolle und Dokumentation werden die Zubereitungen ausgeliefert.

Landespreis für junge Unternehmen L-Bank "Wir sind dabei"

am .

Die Enicos engineering hat sich der Aufgabe gestellt diesen Wettbewerb aktiv sich zubeteiligen und haben unsere Bewerbung eingereicht. Wir hoffen auf eine gute Wertung.

Landespreis für junge Unternehmen

Baden-Württemberg hat viele gute Unternehmen. Wir suchen die besten.

Baden-Württembergs Wirtschaft nimmt im nationalen und europaweiten Vergleich einen Spitzenplatz ein. Diese Position verdankt es seinen vielen leistungsstarken Unternehmen – und den Köpfen, die sie erfolgreich führen. Es sind Unternehmer mit neuen Ideen, die das Land für die Zukunft fit machen.

Diese Persönlichkeiten wollen die Landesregierung und die L-Bank mit dem Landespreis für junge Unternehmen auszeichnen.

Führen Sie ein junges Unternehmen mit einer guten Geschäftsidee? Haben Sie eine innovative Dienstleistung oder ein neuartiges Verfahren auf den Markt gebracht? Ist Ihre Firma im Bereich nachhaltiges Wirtschaften erfolgreich?

Landespreis

100.000 Euro für Unternehmerpersönlichkeiten, die Eindruck hinterlassen.

Der Landespreis ist Anerkennung für Unternehmer, die mit viel Einsatz ihre Ideen verwirklichen. Die Preisträger sind gleichzeitig Vorbilder für alle, die sich mit dem Gedanken an Selbstständigkeit tragen. Sie zeigen, was Unternehmertum im besten Sinn bedeutet: spannende wirtschaftliche Konzepte, Verantwortung für die Mitarbeiter und Engagement für die Region.

Der Vorsitzende des Vorstands der L-Bank, Christian Brand, ist überzeugt: „Aufstrebende junge Unternehmen brauchen die öffentliche Anerkennung ihrer Arbeit. Denn sie übernehmen gesellschaftliche Verantwortung und tragen maßgeblich dazu bei, dass das Land seine wirtschaftliche Spitzenposition ausbaut.“

Im Auswahlverfahren sind wichtig:

  • Persönlichkeit, Vorbildfunktion und soziale Kompetenz der Unternehmer
  • Unternehmenskonzept
  • unternehmerische Leistung
  • wirtschaftlicher Erfolg
  • nachhaltiges Wirtschaften

Preise:

In die Endausscheidung kommen die Top-10-Unternehmer des Landes. Die Dotierungen:

  • 1. Platz: 40.000 Euro
  • 2. Platz: 30.000 Euro
  • 3. Platz: 15.000 Euro
  • Zusatzpreis Kleinunternehmen: 15.000 Euro

Die Ausschreibung für den Landespreis 2014 endet am 11.04.2014.

Impressionen

Kontakt

Büroanschrift:
Facebook  Xing
enicos e.K.
Büroanschrift
Lindenbrunnenstrasse 12
D‐72127 Kusterdingen
Telefon: +49 (0) 7121 / 744171 Fax: +49 (0) 7121 / 744172
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Web: www.enicos.de